News

Senioren starten in die Saison

Bei den NRW Senioren-Hallenmeisterschaften in Düsseldorf starteten einige Aachener Athleten in die neue Meisterschaftssaison 2017 und dies recht erfolgreich. Heraus sprangen 5 Titel, 3 Vizemeister und 4 Bronzemedaillen, sowie zahlreiche Top 8 Platzierungen.

Redesign

Hallo lieber Leser,

es wurde Zeit die Webseite zu überarbeiten. Die bisherige Seite ist technisch veraltet und beruht auf einer Version, die inzwischen nicht mehr durch Sicherheitsupdates versorgt wird.

Ich habe beim Redesign der Seite versucht die Grundstruktur beizubehalten, damit man sich schnell zurecht finden kann. Den ein oder anderen Punkt habe ich weggelassen, bzw. muss noch umgezogen oder vervollständigt werden. So habe ich z.B. auch noch nicht alle Athleteprofile übernommen.

Die alte Webseite ist noch unter old.la-aachen.de zu erreichen. Ich werde versuchen, sie noch ein wenig am leben zu halten. Aber erste Tests haben gezeigt, sobald der Provider die alte PHP Version kündigt, werden viele Fehlermeldungen auftauchen.

Viel Spaß beim stöbern,
Euer Webmaster

Weihnachtsspecial

Exklusives Weihnachtsspecial - „2 für 1“

Weihnachten steht vor der Tür und mit dem DLV-Weihnachtsspecial erhalten Sie die Möglichkeit vom 5. bis 24.12.2016 Tickets für die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Erfurt (8./9. Juni 2017) in der Kategorie 2 zu einem exklusiven „2 für 1“-Rabatt zu erwerben!

siehe Anhang

Geher mit 3 DM Titeln

Bei den Deutschen Gehermeisterschaften über 30/50km in Andernach waren die Geher der Alemannia Aachen mal wieder erfolgreich. Dabei gingen die Senioren 10km. So konnte sich Marion Fuchs mit 1:03:04std in der W55, Peter Gaus in 56:08min in der M60 und Peter Schumm in 1:02:38std in der M70 über den Titel freuen.

Zum Saisonende 2 DM Qualis

Beim Abendsportfest in Erkelenz konnte 2 Mannschaften der Aachener TG die Norm für die 4x400m Junioren DM 2017 unterbieten. Zum einen liefen D. Salama,  J, Wolff,  N. Langemeyer und L. Frings 3:25,18min in der U20, zum anderen E. Weins, C. Malangré, L. Giesen, und C. Führen 4:08,82min in der U18.

Kreisvergleich 2016

Kreisvergleichskämpfe 2016: Team Aachen wieder einmal sehr stark

Die diesjährigen Kreisvergleichskämpfe fanden am 25.09.2016 in Troisdorf statt. Auch in diesem Jahr war es dem Jugendausschuss gelungen möglichst viele Athleten aus insgesamt zehn verschiedenen Aachener Vereinen an den Start zu bringen. Nach bewährter Tradition trafen wir uns bereits einen Tag vorher zur Jugendmaßnahme des LVN Kreises Aachen, welches mit dem gemeinsamen Staffeltraining im Aachener Waldstadion begann.

Jochen-Appenrodt Finale

Haaner TV gewinnt stimmungsvolles Landesfinale der U12 in Aachen
Alemannia mit starkem fünftem Platz, Würselen wird Zwölfter

Siebzehn Mannschaften der Altersklasse U12 hatten sich in elf Kreisvorrunden für das diesjährige Landesfinale des Leichtathletikverbands Nordrhein (LVN) um den Jochen-Appenrodt-Pokal qualifiziert. Sechzehn traten schließlich im Aachener Waldstadion, der Heimstätte des Vorjahressiegers Alemannia Aachen, zum Finale an. Bei erfreulich viel Sonnenschein entwickelte sich dabei schnell ein stimmungsvoller Wettkampf, der wie gewohnt mit einer Begrüßung aller Mannschaften bei einem musikalisch untermalten Einmarsch begann. Zum Ende der Eröffnungszeremonie wurde dabei erstmals eine Finalflagge gehisst, die von je einem Athleten jeder Mannschaft ins Stadion getragen wurde.